Spiegel Online über Kunstfehler


Spiegel Online berichtet über die Kunstfehler die Ärzte in der Diagnostik machen:

Arthur Elstein, emeritierter Professor von der University of Illinois in Chicago, hat sich fast sein gesamtes Berufsleben lang mit Irrtümern der Götter in Weiß beschäftigt. Nach seiner Schätzung liegen Mediziner in etwa 15 Prozent aller Fälle falsch.

Ein Kriterium das diese Quote beeinflusst ist ins besondere das Fachgebiet, die Bandbreite liegt zwischen 2% und 15% der Behandlungsfälle. Das Gute an dieser Nachricht ist: die Zahlen stammen aus Großbrittanien – wie die Zahlen in Deutchland aussehen weiß man nicht.

Was Forscher vom Brigham and Women’s Hospital in Boston den Patienten raten ist: offen mit den Medizinern zu kommunizieren, konstruktives Feedback zu geben und auch anzuerkennen das Menschen Fehler machen.

Wir können ergänzen: schreiben Sie ausführliche Erfahrungsberichte bei DocInsider, aus denen andere Patienten etwas über Ihre Erfahrungen lernen können, und die Ärzte Ihre Leistung verbessern können. Je ausführlicher Sie dabei sind, desto hilfreicher ist es für alle.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: