DocInsider in der Ärzte-Zeitung!


Heute ist ein Artikel über Arztbewertungsportale in der Ärzte-Zeitung, einer führenden Fachpublikation, erschienen, nachzulesen hier. Prof. Alexander Ehlers, Fachanwalt für Medizinrecht, beurteilt darin Bewertungsportale als zunehmend wichtiges Instrument, um Orientierung im „verwirrenden“ Gesundheitswesen zu bieten. „In einer solchen Situation benötige der Versicherte für die Wahl seines Arztes zuverlässige, faire und neutrale Informationen.“ heisst es.

Zum ersten Mal werden die Chancen von Bewertungsportalen von Seiten einer ärztlichen Fachzeitschrift diskutiert und die Folgen, die sich für die verschiedenen Akteure des Gesundheitssystems daraus ergeben, z.B., dass Bewertungsportale in Zukunft auch für die Krankenkassen interessant werden können:

„Solche Portale seien ein geeignetes Instrument, um zumindest in Teilbereichen Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität der medizinischen Versorgung durch Versicherte und Patienten zu beurteilen. Die Arztbewertungsportale könnten auch für die Krankenkassen von Interesse sein, meint Ehlers. Denn Krankenkassen, die mit einzelnen Ärzten oder Arztgruppen Verträge abschließen, werden das nur tun, wenn positive Bewertungen vorliegen. Die Ärzte sollten sich deshalb der neuen Entwicklung nicht verschließen, empfiehlt Ehlers.“

DocInsider wird als einziges Portal zitiert, das wichtige Qualitätskriterien erfüllt und ein „ausgeklügeltes Qualitätsmanagement“ bietet.

Dies bestätigt uns, dass DocInsider auf einem guten Weg ist, unser angestrebtes Ziel, bessere Qualitätsstandards beim Thema Arztbewertung zu setzen, zu erreichen. Nicht zuletzt ist es im Interesse der Ärzte, Instrumentarien zur Qualitätssicherung an die Hand zu bekommen. DocInsider kann hier mit neutralen Patientenbewertungen einen wertvollen Beitrag leisten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: