Ingo Horak referiert beim Symposion „Medizin 2.0“ der GRPG


Morgen, am 28.10.2008, findet in München das wissenschaftliche Symposion

„Medizin 2.0 – Bewertungsportale und Versorgungsqualität“ der Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen (GRPG)

statt. Ingo Horak, Geschäftsführer von DocInsider, wird dort als Referent auftreten und einen Vortrag zum Thema

„Medizin 2.0 – Neue Wege im Gesundheitswesen bei Information, Bewertung und Suche im Internet“ halten.

Als Referenten treten u.a. ausserdem auf:

– Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer,

– Wolfram A. Candidus, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP),

– Dr. Hans Unterhuber, Vorstandsvorsitzender der Siemens-BKK, und

– Dr. Harald von Bose, Ministerialrat, Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt.

Die Themensetzung des Symposions zeigt, dass das Potenzial von Internet und Web 2.0 für die Information der Patienten und die Steigerung von Transparenz und Effizienz im Gesundheitswesen, insbesondere die Relevanz von Arztbewertungsportalen nun auch von den Fachgesellschaften erkannt und in den wissenschaftlichen Diskurs aufgenommen werden.

Das Symposion gibt einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und deckt hierbei u.a. Fragestellungen zur Qualitätsmessung u. -bewertung, zum Datenschutz und zu rechtlichen sowie technologischen Aspekten ab.

Hier finden Sie das Programm GRPG Symposion 28/10/2008

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: