Beitrag im WDR Fernsehen beschert Nutzeransturm!


Am Freitag um 18.50 lief in der „Aktuellen Stunde“ des WDR ein sehr guter Beitrag zum Thema Arztbewertungsportale in der Reihe „Angeklickt“.

Anlässlich des geplanten Portals der AOK nimmt Redakteur Jörg Schieb die schon bestehenden Portale Docinsider, Jameda und Topmedic unter die Lupe, und betont dabei den Mehrwert durch das ausführliche Patientenfeedback. Fazit des Portalvergleichs: „Docinsider hat die meisten Bewertungen und ist daher am nützlichsten“. Der renommierte Computer-Journalist und Buchautor Schieb („Surftipps“) ist u.a. Herausgeber der Zeitschrift „Stiftung Warentest“. Wir freuen uns, dass endlich einmal nüchtern und frei von falschen Emotionen über den Nutzen der schon bestehenden Arztbewertungsportale berichtet wird.

Der Ansturm der Nutzer und Neuregistrierungen zwang am Freitag unseren Server in die Knie… Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn hier noch einmal sehen. Er wird ausserdem heute wiederholt auf ARD 1extra um 12.50 und 14.50.

Eine Antwort zu Beitrag im WDR Fernsehen beschert Nutzeransturm!

  1. Denni Maier sagt:

    Finde ich gut sowas. Es sollte mehr Bewertungsportale geben, damit sich Verbraucher besser informieren können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: