DocInsider empfiehlt: Zubehör für Ihr iPad


Jeder, der schon mal ein iPad in der Hand gehabt hat, kennt das: Schon nach kurzer Zeit gibt es unschöne Fingerabdrücke auf der Touch-Pad-Oberfläche. Gerade für den Gebrauch in der Arztpraxis ist dies auch aus hygienischen Gesichtspunkten problematisch. Und, weil das iPad nun mal nur über die Oberfläche bedient werden kann, möchte man diese nicht beschädigen – was dann wiederum vor der Reinigung zurückschrecken lässt.

Für beide Probleme gibt es Abhilfe, denn Zubehör-Markt für das iPad wächst. Anbieter wie der Online-Shop arktis.de bieten ein breites Sortiment.

Mit einer Schutzfolie können Sie Ihr iPad wirkungsvoll vor Kratzern schützen. Die Folie wird so aufgeklebt, dass das Display nicht beschädigt wird, und kann ohne Rückstände wieder entfernt werden. Schutzfolien sind bereits ab ca. 10 Euro zu haben. Für rund 20 Euro gibt es Spezialfolien mit Entspiegelung, die die Lesbarkeit des Displays, z. B. bei Sonnenlicht, verbessern. Spezielle Privacy-Folien sorgen dafür, dass nur der Benutzer das Display erkennen kann.

Das iPad lässt sich mit Schutzfolie ebenso gut bedienen wie ohne. Die Schutzfolie können Sie auch bedenkenlos reinigen, ohne das darunterliegende Display zu gefährden. Wir empfehlen Reinigungstücher, die Sie zum Beispiel bei Amazon erhalten. Am effektivsten ist die Kombination aus feuchten Bildschirm-Reinigungstüchern und einem trockenen iPad-Reinigungstuch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: