Patienten sind zufrieden – und zeigen dies auch


Eine aktuelle Auswertung unserer Daten (Stand: August 2010) hat ergeben, dass die Patienten mit der Leistung ihrer Ärzte und Therapeuten sehr zufrieden sind und sich dies auch in den Bewertungen niederschlägt.

Insgesamt  kann festgehalten werden, dass die durchschnittliche Punkteverteilung von der Zahl der Bewertungen für einen Arzt abhängt. Je mehr Bewertungen für einen Arzt abgegeben wurden, desto höher war auch seine durchschnittliche Bewertung.

Abb 1

Bei den Ärzten, die nur von einem Patienten bewertet wurden (Abb. 1), liegt der Mittelwert der Bewertungen bei 2,9 Punkten. Dabei liegt die Zahl derer, die ihrem Arzt die volle Punktzahl gegeben haben, immerhin bei  44,1%. 0 Punkte wurden jedoch an 32,1% der Ärzte vergeben. Durch dieses polarisierte Bild könnte sich so mancher Arzt ungerecht behandelt fühlen. Durch nur eine einzige Bewertung kann jedoch noch nicht auf das tatsächliche Bild der Nutzer von dem Arzt geschlossen werden.

Abb 2

Sofern für einen Arzt zwischen 5 und 30 Bewertungen vorliegen (Abb. 2), liegt das Mittel der vergebenen Punkte bei einem deutlich besseren Wert in Höhe von 3,5 Punkten. Am häufigsten wurde mit 55,8% dabei wieder die volle Punktzahl vergeben. Der Anteil an der niedrigsten Punktzahl ist hier mit 14,7% nicht mehr so stark vertreten. Bereits eine leichte Erhöhung der Bewertungszahlen schlägt sich eindeutig auf die durchschnittliche Bewertung nieder.

Abb 3

Dieser Trend wird umso deutlicher, wenn man sich die Zahlen für die Ärzte mit mehr als 30 Bewertungen ansieht. (Abb. 3). Der Mittelwert der vergebenen Punkte ist auf 4,2 gestiegen und zeigt damit ein eindeutig positiveres Bild. Immerhin wurde die Höchstpunktzahl hier zu 78,8% vergeben; 0 Punkte nur noch zu 9,4%.

DocInsider fördert seit knapp drei Jahren einen fairen Dialog zwischen Ärzten und Patienten. Den Ärzten stellen wir durch anonyme und unabhängige Bewertungen ein ehrliches Feedback ihrer Patienten zur Verfügung. Durch differenzierte Bewertungen bieten wir den Ärzten eine wertvolle Chance patientenorientiert zu handeln. Daher ist jede Meinung von Patienten, die bei DocInsider abgegeben wird, als Bereicherung willkommen.

Unser Qualitätsmanagement hat sich die höchsten Standards gesetzt, um den Meinungsaustausch so ehrlich und fair wie möglich zu gestalten. Dabei wird höchster Wert auf Rechtskonformität gelegt. Den Ärzten können wir kurze Bearbeitungszeiten zusichern, so dass eine Missbrauchsmeldung innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet wird.

Da die durchschnittliche Punktzahl der Bewertungen mit wachsender Zahl der Bewertungen ebenfalls steigt, bieten wir den Ärzten und Gesundheitsanbietern die Möglichkeit, ihre Patienten zur Abgabe ihrer Bewertungen zu animieren. Durch schriftliche Patientenbefragungen oder unser top-aktuelles iPad-Programm können diese die Bewertungszahlen aktiv steigern und ein ehrliches Feedback bekommen.

Kontaktieren Sie uns gern für weitere Informationen.

info@docinsider.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: