Insider

Die Idee von DocInsider ist es, auf allen medizinischen Fachgebieten den aktuellsten Wissensstand zusammenzutragen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet DocInsider mit zahlreichen Insidern (= aktive Ärzte/ Gesundheitsanbietern) zusammen. Damit die Quantität und medizinische Qualität von http://www.docinsider.de fortlaufend verbessert wird, wünschen uns ausdrücklich Anregung, Hinweise und Kritik von Patienten, Ärzten und sonstigen am Thema Gesundheit interessierten Usern.

Wenn auch Sie als Insider tätig sein möchten wenden Sie sich bitte an

Insider der 5 weitere Insider vermittelt, bekommt die Exklusiv Anzeige “Ranking” kostenfrei!

Hier finden Sie die neuesten Insider:

Bei Fragen helfe ich gern:

74a7e6ff6_5982996.jpg

Donata Katharina Rohsbach (Ärztin)

Ich betreue die Experten/Ärzte bei DocInsider. Bei Fragen stehe ich Ihnen (Ärzten und Patienten) jederzeit zur Verfügung.

rohsbach@docinsider.de

15 Antworten zu Insider

  1. 1. Ich bin bei DocInsider aktiv, weil ich glaube, dass wir uns als Mediziner nicht nur auf unser medizinisches Wissen verlassen können, sondern wir uns auch als Dienstleisterer definieren müssen, d. h. die Patienten sind nicht nur Patienten, sondern auch Kunden. Kunden informieren sich immer mehr vorab über Leistungen, Service etc., diese Dinge kann man sehr gut online abfragen. Viele Patienten suchen außerdem Informationen über bestimmte Medikamente und Erkrankungen im Internet.
    2. Online Marketing ist für mich wichtig, aber nicht das wichtigste Marketing Instrument, da meine Patienten in der Regel älter als 50-60 Jahre sind. Das Internet ist jedoch eher ein Medium für jüngere Menschen. Das wird sich aber sicherlich in den nächsten 10 Jahren ändern.
    3. Im Prinzip ist eine Vernetzung zwischen verschiedenen Fachgruppen und Heilmethoden sinnvoll, aber hier kommt es besonders auf das WIE und das Niveau an.

  2. rohsbach sagt:

    Henning Droege

    Warum sind Sie bei DocInsider aktiv?

    Weil sich durch frühzeitige öffentliche Aufklärung letztlich mehr für die Gesundheit erreichen lässt als durch Behandlung der bereits Kranken.

    Wie wichtig ist Online Marketing für Sie?

    Marketing jeder Art passt nicht zu meinem ärztlichen Selbstverständnis. Ich bin sogar der Meinung, dass Marketing und aggressive Verkaufsstrategien die Marktwirtschaft ruinieren, weil sie den mündigen selbstverantwortlichen Kunden voraussetzt.

    Für wie wichtig halten Sie die Online-Vernetzung sowohl zwischen verschiedenen Fachbereiche als auch von Schulmedizin und alternativen Heilmethoden?

    Ich halte einen offenen verständnisvollen vorurteilsfreien Austausch für sehr wichtig, allerdings ist das eine Frage der inneren Haltung, nicht der technischen Voraussetzungen.

  3. Im Vordergrund stehen die Interessen des Patienten.
    Gesundheitsanwalt des Patienten und nicht Halbgott in weiß oder ewiger Besserwisser.

  4. rohsbach sagt:

    1.Warum sind Sie bei http://www.DocInsider.de aktiv?
    Ich glaube, ich wurde mit einer E-Mail angeschrieben und habe mich dann bei Ihnen eingetragen. Ich finde dieses Portal recht gut, weil man hier das Angebot der ärztlichen Tätigkeit ganz gut darstellen kann. Außerdem ist eine interaktive Kommunikation und Vernetzung heute unbedingt erforderlich.
    2.Wie wichtig ist Online-Marketing für Sie?
    Nach wie vor glaube ich, dass der Ruf eines Arztes auf seiner Tüchtigkeit und Kompetenz beruhen sollte, so dass ein Online-Marketing eigentlich nicht notwendig sein sollte. Die Stärke des Online-Marketings liegt meiner Ansicht nach darin, vor allem auch Spezialangebote, die man nicht auf dem Arztschild veröffentlichen kann, einer interessierten Öffentlichkeit kundzutun. Bei mir sind das zum Beispiel Yoga und unsere Yoga-Schule.
    3.Wie finden Sie die Online-Visitenkarte für den Arzt?
    Die Online-Visitenkarte finde ich sehr gut, weil sie sehr schnell und übersichtlich eine knappe und klare Information liefert.
    4.Bewertungen von Ärzten – wie finden Sie das?
    Da habe ich ein etwas gemischtes Gefühl. Ein Arzt muss auch die Freiheit haben, dem Patienten manchmal Unangenehmes frei und offen sagen zu können – ohne dass dieser beleidigt ist und dann eine schlechte Bewertung schreibt. So könnte es z.B. sein, wenn man einen Patienten in seiner Lebensweise (Bewegungsarmut, Übergewicht, Ernährungsfehler, Rauchen, Alkohol etc.) kritisiert und ihm das auch offen und direkt sagt; denn manchmal kann man nur etwas bewirken, wenn man eine harte und klare Sprache spricht. Wenn man aber damit rechnen muss, dass man später vom Patienten öffentlich beurteilt wird, wird man ihm eher nach „dem Mund reden“, also – wie ein Politiker – immer mit einem Ohr lauschen, ob das, was man sagt auch gut ankommt. Es sollte auch nicht möglich sein, dass Patienten ihren Frust öffentlich im Internet gegen ihre Ärzte richten und diese für ihr Missgeschick verantwortlich machen.
    Sicher kann man das über die Einrichtung „Missbrauch“ etwas steuern, aber irgendwie bleibt das doch ein schwacher Punkt. Man sollte vielleicht nur Empfehlungen zulassen.
    5. Wie finden Sie es als Experte für http://www.docinsider.de tätig zu sein?
    Inzwischen finde ich das ganz toll, weil es Spaß macht, Menschen weiterzuhelfen und sie auf den richtigen Weg zu führen. Allerdings, wenn mehrere Experten das gleiche Thema behandeln, sollten sie gegenseitig vorgestellt und über ihre Schwerpunkte informiert werden, damit sie die Antworten aufeinander abstimmen können. Außerdem finde ich, dass unter „Profil“ etwas mehr über die Tätigkeit und das wirkliche Profil des Experten stehen sollte – so wie zum Beispiel auf meiner Homepage unter http://www.konopka-dr.de/vita.htm.

  5. rohsbach sagt:

    Hannes Klesse schrieb:
    Warum sind Sie bei DocInsider aktiv?
    Um den Kontakt zu Menschen zu pflegen die Hilfe in meinem Bereich suchen, und immer aktuell informiert zu sein, was meine Zielgruppe beschäftigt.

    Wie wichtig ist Online Marketing für Sie?
    Sicherlich eine wichtige Möglichkeit um Kontakt zur Zielgruppe zu halten. Da ich selber viel im Netz aktiv bin, ist mir bewusst, dass viele Menschen heute als erstes sich über das internet Hilfe zu medizinischen Fragen suchen.

    Für wie wichtig halten Sie die Online-Vernetzung sowohl zwischen verschiedenen Fachbereiche als auch von Schulmedizin und alternativen Heilmethoden?
    Unverzichtbar, das Internet bzw. eine Seite wie docinsider.de ermöglicht und vereinfacht dieses vorhaben ungemein.

  6. Steffi Löcker sagt:

    Ich bin Ergotherapeutin und beantworte gerne Fragen aus meinem Berufsgebiet.
    Spezielle Themen:
    Ergotherapie bei Kindern mit ADHS
    ADHS: Was ist das?
    Auswirkungen auf den Alltag?
    Spezille ergothrapeutische Trainings in der Pädiatrie!
    Alltagsbezug in der Arbeit mit psychiatrischen Patienten!

  7. rohsbach sagt:

    Liebe Frau Löcker, bitte setzen Sie sich per email rohsbach@docinsider.de oder per Telefon 04041924828 mit mir in Verbindung. Viel Spass mit Docinsider.de
    Donata Katharina Rohsbach

  8. Jan Kielhorn sagt:

    ..gerne würde ich Ihnen als Experte auf Einladung von Frau Biel zur Verfügung stehen. Bitte informieren Sie mich doch über den weiteren Ablauf zur Erstellung meines Profils.
    Mit freundlichen Grüssen aus Öhringen
    J. Kielhorn

  9. … auch ich würde mich gerne – auch auf Einladung von Frau Biel – zur Verfügung stellen.
    Ich bin niedergelassener Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen) und den Behandlungsschwerpunkten ästhetische Zahnheilkunde (Composite), Parodontologie und Prothetik.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. G. Meyer

  10. Christoph Rochell sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    gern würde ich mich zur Verfügung stellen wenn es keine Verpflichtung wird mindestens eine bestimmte Anzahl an Fragen zu kommentieren.
    Da ich auch berufspolitisch in unserem Berufsverband ( DVE ) tätig bin ist meine Zeit oftmals eingeschränkt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Christoph Rochell

    P.S.: Bitte informieren sie mich wie es nun weitergeht

  11. […] mit einer Beschreibung seines „Problems“ formuliert werden. Beantwortet werden diese durch Insider (Ärzte und Gesunheitanbieter), die mit DocInsider zusammenarbeiten. Dadurch soll die medizinische […]

  12. Peggy Hewel sagt:

    Sehr geehrtes Doc Insider Team, wie kann ich mich bei Ihnen als Psychotherapeutin( HPG ) eintragen und was kostet es ? Habe mich inzwischen nur registrieren können.Mit freundlichen Grüßen Peggy Hewel

    • Hallo Frau Hewel,
      Schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an eintrag@docinsider.de, dann legen wir eine kostenfreie Online Visitenkarte für Sie an. Dort können Sie dann kostenfrei Ihr Profil ergänzen, Ihre Leistungen beschreiben, Sprechzeiten eintragen und bis zu neun Bilder hochladen.
      Wenden Sie sich bitte an uns, falls Sie noch Fragen haben.
      Ihr DocInsider-Team

  13. Anne Albert sagt:

    Hallo! Wir haben gerade etwas „Probleme“ bei der Diskussion „Arzt verliebt sich in Patientin“ und Fogediskussion „Patientin verliebt sich in Arzt“. Es werden immer mehr Kommentare geprüft, so auch einer von mir. Gehe mal davon aus, dass es evtl. ist, da ich das Wort „sex. Affäre“ (??) benutzt habe. Kann das sein? Außerdem fallen mir die Kommentare von Schmetterling auf, die sich teilweise widersprechen und zu „Insider-Nachrichten“ führen. Würden Sie uns bitte weiterhelfen, damit diese Diskussion weiterhin „Sinnvoll“ (!) fortgeführt werden kann?! Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe! LG, Fibrofrau77

  14. glsela löber sagt:

    dr. schröter ist der beste artz den ich in 50 jahren kennengelernt
    habe. da ich leider seit 20 jahren viele bypässe bekommen habe
    unddr. immer den richtige diagnose zu hand hatte, kann ich heute noch auf meinen beinen laufen.auch sonst hat er immer den richtigen richer,ist immer ein lieber freundlich und kennt seine
    kassenpatienten auch mit namen auf der strasse.
    ich wünsche dr.schröter noch lange lange jahre!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: